Labcom 220 Kommunikationsgerät

Downloads

Labcom 220 Kommunikationsgerät
quotation Angebot oder weitere Informationen anfordern

Die Kommunikationseinheit Labcom 220 sendet Alarmsignale als GSM Kurzmitteilung, entweder auf das Handy des Bedieners oder zur Aufbewahrung und späteren Verteilung, per Internet, SMS oder E-Mail, und den LabkoNet Server. Labcom-Kommunikationseinheiten übertragen Daten, z.B. Alarme, häufig von Messpunkten.

LabkoNet
Avainlippu

Technische Daten

Betriebstemperatur: -20C…+50C
Versorgungsspannung: AC 230 V
Betriebsspannung Sensor: 2 x DC 24 V, max. 50 mA
Alarm Eingang: 2 analoge Eingänge 4-20 mA aktive oder passive, 2 digitale Eingänge
Datentransfer: GSM Kurzmitteilung mit integriertes GSM Modem 900/1800 MHz
Messinterval: Frei wählbar
Parametrierung: Mit Handy